Jörg Schönenborn (WDR) - Politische Kraft von Wahlprognosen

Veranstaltung:
Jörg Schönenborn (WDR) - Politische Kraft von Wahlprognosen
Datum:
02.09.2020
Uhrzeit:
19.30 Uhr
Ort:

Zoom

2.
September
2020

Jörg Schönenborn (WDR) - Politische Kraft von Wahlprognosen

Liebe Mitglieder, 

wir freuen uns, Sie zu einer neuen Runde Harvard Club Talks einzuladen. 

Unser Gast ist erneut ein bekanntes Gesicht aus dem Fernsehen: Jörg Schönenborn - Programmdirektor des WDR, Moderator u.a. des „Presseclub“ und seit mehr als 20 Jahren Wahlexperte der ARD. Vor und bei jeder Wahl präsentiert er im Ersten Prognosen, Analysen und Hochrechnungen. Der mehrfach preisgekrönte Journalist war Inlands- Korrespondent für die Tagesschau und für die Tagesthemen, außerdem wurden unter seiner Verantwortung eine Reihe erfolgreicher Informationsformate entwickelt - unter anderem das beliebte Polit-Talkmagazin „hart aber fair“.

In einem virtuellen Talk werden wir mit ihm über die politische Kraft sowie Repräsentativität von Wahlprognosen sprechen. Auch werden wir erfahren, wie Prognosen entstehen. Wie immer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen - live im Stream, vorab per Email an unseren Club, per Twitter @HarvardClubRM oder direkt an @_DamlaHekimoglu, Mitglied im Vorstand unseres Clubs und Moderatorin der Talks. 

Über Anmeldungen vorab freuen wir uns per E-Mail. Gerne können Sie sich auch kurzfristig entschlossen einwählen.

In Zeiten der Pandemie treffen wir uns online per Zoom am Mittwoch, 2. September 2020 um 19:30 Uhr in einem virtuellen Raum per Zoom.
Die Zugangsdaten erhalten unsere Mitglieder per Newsletter bzw. können bei uns angefragt werden.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen. 

Herzliche Grüße
Dr. Christian Otterstedde (Medical School) und Damla Hekimoğlu (HSS `13)